Der Vorleser (Bernhard Schlink)

von Wikipedia:

Der Vorleser ist ein Roman des deutschen Schriftstellers Bernhard Schlink aus dem Jahr 1995.

Der Roman behandelt die Beziehung eines anfänglich 15 Jahre alten Jungen zu einer 36 Jahre alten Frau sowie deren Folgen. Im Buch setzt sich Schlink auch mit dem Holocaust im Dritten Reich und mit der Frage auseinander, wie mit den Tätern umgegangen werden sollte. Der Roman behandelt den für die 1960er Jahre typischen Generationenkonflikt.

Das Buch wurde in 39 Sprachen übersetzt. In den USA erschien es 1997 unter dem Titel The Reader und wurde zu einem Bestseller.

Über Alberto Villanueva

Ingeniero Superior de Telecomunicaciones (Universidad Politécnica de Madrid)
Dieser Beitrag wurde unter Hausaufgaben, Kino und Film abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s