Natur Pur

von Rocío:

Wenn ich ein Bild vom Winterwald in Europa sehe, muss ich zuerst ein an meine Kindheit denken. Kindheit in Deutschland. Winterwald bedeutet für mich: Spaß, Kälte, Stille, wandern und Andacht. Mehr als an den  Winterwald erinnere ich mich daran als ich Kind war und  viele Wochenende im Frühling mit meiner Familie im Weztlarer Wald spazierenging. Außerdem habe ich auch noch andere Erinnerungen: Die gesunde Luft, ein starker Geruch von feuchter Erde, die grüne Farbe der Bäume, die Singen der Vögel und die Lage des Kinderspielplätze.
Bei den Spaniern hat  das Wort ,Wald‘  eine andere Bedeutung, weil unsere Landschaften nicht so viele Wälder haben und aus demselben Grund haben die Spanier nicht so viel bei Bewusstsein bei Umweltthemen. Stattdessen werden in der Gegenwart die spanischen Wälder bei der Ausführung von Siedlungen, Reihenhäuser oder Doppelhäuser oder Sommerhäuser reduziert usw. Ein trostloses Panorama. Aber unsere Zukunft hängt von Natur Pur ab.

La agresiva modificación de la topografía del Monte Picota (en cuya falda sur se emplaza una urbanización), que forma parte del entorno paisajístico de los montes de Liencres (2007), en Cantabria.

Über Alberto Villanueva

Ingeniero Superior de Telecomunicaciones (Universidad Politécnica de Madrid)
Dieser Beitrag wurde unter Hausaufgaben abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Natur Pur

  1. Hans Schafgans schreibt:

    Deine Meinung teile ich. Leider komme ich zurzeit kaum raus aus Madrid- wenn dann nur zum Arbeiten. Nichts ist stärker als die Natur und wenn wir in die Natur eingreifen, produzieren wir oft üblen Mist (Atomkraftwerkkatastrophe in Japan; Krebs- und Herzkrankheiten- und das schlimmste Verbrechen gegen Mensch und Natur sind die Rüstungsindustrie und ihre Kriege!

  2. Alberto Villanueva schreibt:

    Ich bin auch deiner Meinung. Ein weiteres Problem, das nicht gut bekannt ist, ist die Entvölkerung der Meeresfauna an der spanischen Küste. Das marine Ökosystem hängt vom Seegras, die eine reiche Algen im Mittelmeer ist. Die Entsalzungsanlagen Werke entlang der Küste trennt Salz aus dem Meerwasser. Aber die meisten wiedergeben Salz ins Meer nahe der Küste. Dies führt zu dem Tod des Seegras und damit tötet das marine Ökosystem

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s