Fab The Gap – „Verpiss Dich!“

von fabthegap.com:

Fab The Gap ist ein Singer/Songwriter aus dem norddeutschen Raum. Seine Bekanntheit erlangte er durch die Veröffentlichung seiner Musik bei YouTube. Mit über 4 Millionen Klicks zählt Fab zu den bekanntesten deutschen YouTube Musikern.

Seit seiner frühen Kindheit begeisterte sich Fab für Musik und begann, seine klassisch geschulte Stimme mithilfe von Gitarre, Klavier und Schlagzeug musikalisch zu ergänzen. Einige Bandprojekte bereicherte er als Sänger, Gitarrist und Songwriter. Seine eigene musikalische Leidenschaft konnte er allerdings am besten als Solist verfolgen.

Musikalisch beeinflusst wurde er von Musikern wie John Denver, Bob Dylan, Matchbox Twenty, Dave Matthews Band und Joshua Radin. Seine eigene Musik vereint harmonische, meist ruhige Melodien mit tiefgreifenden Songtexten über Liebe, Leben und Hoffnung.

Seit 2007 veröffentlicht Fab seine Musik auf YouTube, um sie dem weltweiten Publikum zu präsentieren.

2008 wurde er als einer der ersten deutschen Musiker in das YouTube Partner-Programm aufgenommen. Seither wird zunehmend in Lokal- und Web-Presse über ihn berichtet. Im Rahmen eines Interviews für das FHM Magazin beantwortete er beispielsweise exklusiv die ultimative Frage „Wie wird man ein Star auf YouTube?“.

Das Jahr 2009 sollte erneut wichtige Weichen stellen. Zunächst war Fab mit seinem Song With Me für den „YouTube Secret Talents Award 2009“ nominiert und erreichte aus über 1.700 Teilnehmern den 17. Platz. Die Zeit von August bis November verbrachte Fab im Studio und produzierte sein Debut-Album „Acoustic“, welches zum Jahreswechsel weltweit auf allen relevanten Online-Plattformen (wie iTunes und Amazon) veröffentlicht wurde. Eine handsignierte CD lässt sich bei Interesse auf dieser Website ebenfalls erwerben.

Im Jahr 2010 wird sich Fab verstärkt auf der Bühne präsentieren. Die anstehenden Termine werden zeitnah hier veröffentlicht.

Text von „Verpiss Dich!“:

Tagein tagaus seh ich diesen selben Sack.
Ich werd ihn nicht los, er nervt den ganzen Tag.
Er will nicht gehn, nicht fort von mir.
Und ständig lauert er vor meiner Tür.

Verpiss Dich ! – Mein zweites Ich

Will ich mich amüsiern, fahr in den Urlaub. Dann…
bist blinder Passagier, fährst mit im Kofferraum.
Deine Launen gehn mir auf den Geist.
Wenn du mich runterziehst, das find ich dreist.

Verpiss Dich ! – Mein zweites Ich

Wie du siehst kann ich durchaus anders sein.
Ich brauch dich nicht, du dreckiges …
Als ich noch jung war gabs dich nicht.
Durch diese Rechnung machst du mir nen Strich.

Verpiss Dich ! – Mein zweites Ich

Zum Glück hab ichs selber in der Hand.
Wenn du nicht parierst, werf ich dich an die Wand.
Ich merke schon, so geht das nicht.
Wir sind unzertrennlich.

Hey, weißt du was?

Ich mag Dich ! – Mein zweites Ich
Translation for „Verpiss Dich!“ („Piss Off!“):

All day long, I see that same old dude.
Cant get rid of him, hes going on my nerves.
He doesnt want to leave me alone.
And he is waiting in front of my door.

Piss Off ! – Alter ego

If I want to amuse myself and take a holiday.
Youre always with me in the boot.
Your moods drive me crazy.
If I am influenced by them, I think thats bold.

Piss Off ! – Alter ego

You know, I can be different.
I dont need you, stupid pig.
When I was younger you didnt exist.
Now, you threw a spoke in my wheel.

Piss Off ! – Alter ego

Lucky I can change it by myself.
If you dont obey, Ill smack you against a wall.
I realize it wont work like that.
We are inseparable.

Hey, you know what?

– I like you ! – Alter ego

Über Alberto Villanueva

Ingeniero Superior de Telecomunicaciones (Universidad Politécnica de Madrid)
Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s