Andreas Kümmert – „Heart of Stone“ – Der Sieger, der nicht gewinnen wollte

Am 5. März 2015 war ich in Österreich, zum Skiurlaub. Deshalb hatte ich die Möglichkeit die deutsche Eurovision Vorentscheid fernzusehen. Die Zuschauer hatten einen klaren Sieger gewählt: Andreas Kümmert bekam 80 Prozent der Stimmen.

Der zweite Platz war für Ann Sophie mit nur 20% der Stimmen.

Als Andreas tritt auf, um seinen Sieg zu feiern, nahm ich wahr, dass etwas Seltsames geschehen würde. Überraschenderweise, verzichtet Andreas sein Rech, nach Wien zu gehen, und gibt den Sieg an Ann Sophie ab!

Die Entscheidung von Andreas war wirklich eine Tragödie für viele Gründe: erstens, Andreas hat ein Weltklasse Stimme. Zweitens, „Heart Of Stone“ war ein fantastisches Lied. Und drittens, das Lied von Ann Sophie war ein sehr lockerer Eintrag für ein Festival wie Eurovision, die eine große Konkurrenz hat.

Die Tragödie wurde am 23. Mai im Finale in Wien bestätigt: Ann Sophie holte in Wien mit dem Lied „Black Smoke“ keinen einzigen Punkt und teilt sich den letzten Platz.

Hatte Andreas Kümmert eine vernünftige Chance das Festival zu gewinnen? Wir werden nie wissen. Aber es wäre sicher, dass er einen besseren Platz als Ann Sophie bekommen hätte.

I just need to trust a friend
Someone to hold my hand
The universe got broke and I
Can’t tell a thing beside it
Left alone and fried
By feelings deep and drummin’ on my mind
The streets below tonight
There’s not a heaven, try it
And I feel your soul being near
Just breathe
Gimme back my heart of stone
I know you can’t handle it
Gimme back my heart of stone
Before it breaks in two
You are gone and took my by it
And bad feelings now are flying
Dreaming’s all you left behind
But I hope I do alright
And I feel your soul being near
Just breathe
Gimme back my heart of stone
I know you can’t handle it
Gimme back my heart of stone
Before it breaks in two
Everything that you told me
It took me down on my knees
Now I tried to involve me
After all I do all right
Gimme back my heart of stone
‘Cause I know you can’t handle it
Gimme back my heart of stone
Ooh… yeah…
Everything that you told me
It took me down on my knees
Now I tried to involve me
After all I do all right
Gimme back my heart of stone
I know you can’t handle it
Gimme back my heart of stone
Before it breaks in two

Über Alberto Villanueva

Ingeniero Superior de Telecomunicaciones (Universidad Politécnica de Madrid)
Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s